Morizgasse 1, 1060 Wien, Österreich
+43 676 94 000 91

Wiener Zeitung: Bukarest ehrt Conrad Haas

In Rumäniens Hauptstadt Bukarest erinnert jetzt ein Denkmal an den österreichischen Raketenpionier Conrad Haas. Der Unternehmensberater und Publizist Alexandru Todericiu hat das von ihm mitfinanzierte Kunstwerk zu Ehren des um 1509 bei Wien geborenen Erfinders enthüllt.

Haas hat bereits im 16. Jahrhundert erste Mehrstufenraketen mit Deltaflügeln entworfen. Das von Mihai Rusen geschaffene Denkmal ist ein Flachrelief aus zusammengeschweißtem Gusseisen und ist von Haas‘ Manuskript inspiriert.

Lesen Sie mehr darüber in der Wiener Zeitung.